Daniel Heller.

Keine Schritte Richtung Verstaatlichung – Einheitskasse ohne Gegenvorschlag bekämpfen

Mit der Verstaatlichung von rund 60 privatrechtlich organisierten Versicherungsunternehmen
ist die Einheitskasse ein folgenschwerer und nicht mehr rückgängig zu machender Schritt
in Richtung Staatsmedizin. Das sieht auch der Bundesrat so.

Im Brennpunkt 1/2013

Stabile Stromversorgung nicht durch politische Launen gefährden

Der vom Bund ins Auge gefasste Umbau der Energieversorgung konkretisiert sich. Ebenso konkretisieren sich die Hürden und Fragestellungen, die es zu bewältigen gilt. Eine davon sind die beschränkten Kapazitäten des Zubaus an erneuerbaren Energien.

 

Im Brennpunkt, 4/2012

Weniger Steuern für alle!

Eine weitere kantonale Steuergesetzrevision will Eltern, Familien und den Mittelstand ab 2014/15 gezielt entlasten – dies haben die Aargauer Regierung und der Grosse Rat im Mai 2012 beschlossen.

(INSIDE Juli 2012)

Daniel Heller am Jubiläum «100 Jahre Klinik Barmelweid»

Fakten und Ansichten Energieversorgung: Das Volk muss das letzte Wort haben

Die Verfügbarkeit von Energie bestmimt weitgehend die Form unserer Wirtschaft und Gesellschaft Sie definiert unseren Lebensstandard und unsere Lebensweise.

(Schaffhauser Nachrichten, 04.10.2011)